Perfect Goal (Offline)

Gerd Müller gilt wohl zu Recht als einer der erfolgreichsten deutschen Stürmer aller Zeiten. In seinem Fussballmanager ‚Gerd Müllers PerfectGoal‘ führst du dein eigenes Fußball Team durch zahlreiche Ligen und andere Wettbewerbe.

Nachdem du zu Beginn deiner Registrierung bei Perfect Goal einen Namen für dein Team, deinen Manager und dein Stadion ausgesucht hast, geht es für dich direkt mit einem 15 Mann starken Kader auf dem Vorrundenserver los. In deinen ersten Spielen, welche jeweils zu festen Spielzeiten und in Echtzeit mit 15-minütiger Halbzeit stattfinden, erhältst du bereits einen ersten Eindruck vom Browsergame und erfährst, wie du dein Team am besten aufstellst, welche Unterschiede es zwischen den verschiedenen Taktiken gibt und wie du dein Team am besten trainieren kannst.

Wie in anderen Fußball Managergames wird sich dein zu Beginn noch unerfahrenes und junges Team mit der Zeit stark verbessern, indem du Transfers tätigst, Nachwuchsarbeit leistest und die Fähigkeiten deiner Spieler gezielt durch Training verbesserst. Hast du nach einigen Tagen online spielen eine Einsicht in das Browserspiel gewonnen, so steigst du in den normalen Ligabetrieb ein. Dieser ist pyramidal aufgebaut, auf eine erste Liga folgen zwei zweite Ligen, vier vierte Ligen, acht fünfte Ligen und 16 sechste Ligen. In jeder dieser Ligen spielen 18 Teams an 34 Spieltagen um den Aufstieg in die nächst höhere Liga bzw. um die Meisterschaft. Zusätzlich spielen die Teams bei PerfectGoal im sogenannten Perfect Cup um einen Pokal für die Mannschaftsübersicht.

Auch Fans klassischer Managerspiele kommen in diesem Onlinespiel auf ihre Kosten. So kommt natürlich neben dem einfachen Spielbetrieb auch das Vereinsmanagement nicht zu kurz. Das Basisstadion, das man zu Beginn des Fussballmanager Games erhält, lässt sich mit der Zeit durch den Bau zusätzlicher Tribünen und zahlreicher anderer Elemente bis ins kleinste Detail optimieren, was letztendlich auch einen direkten Einfluss auf dein Spiel haben kann. So kannst du durch eine hohe Ausbaustufe deines Stadions und der Stadionumgebung weitere Fans anlocken und sorgst so direkt für zusätzliche Einnahmen für deinen Verein.

Finanziert wird Perfect Goal bisher ausschließlich durch den Verkauf von Items, welche den Spielkomfort erhöhen oder weitere Funktionen bereitstellen. Hinzu kommt außerdem eine für die ersten drei Ligen notwendige Profi-Zulassung, welche du dir entweder für 1,50€ monatlich kaufen, oder aber, genauso wie einige Items, an einem Glücksrad, welches du jeden Tag einmal drehst, gewinnen kannst.

Gerd Müller hat es also letztendlich geschafft in Zusammenarbeit mit Art-e-Fakten ein Browsergame zu entwickeln, welches weiter geht als viele andere Managergames. Hierdurch hat sich das Browserspiel eine aktive Community aus rund 40.0000 Fussballfans, die gemeinsam online spielen, aufgebaut. Doch nicht nur die große Community spricht für das Onlinespiel, im Dezember 2009 setzte es sich gegen andere Managerspiele durch und wurde von browsergame.de zum dreifachen Sieger in den Kategorien Bestes Spiel, Spielspaß & Grafik ausgezeichnet.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars6 Stars7 Stars8 Stars9 Stars10 Stars 7,00/103 Stimmen
Loading ... Loading ...