OFM – OnlineFussballmanager

Einer der bekanntest in Deutschland ist OFM – Der OnlineFussballManager. Aber wie gut ist das Spiel wirklich und kann es mit den normalen Fussball Managern für den PC mithalten? Das Internet hat sich vom reinen Informationsmedium zu einem Medium für Unterhaltung und Recherche gewandelt. Zu den aktuellen und beliebtesten Entwicklungen zählen die sogenannten Browsergames. Dabei kann der Spieler nur mit einem Browser auf unterschiedlichste Spielinhalte zugreifen und kann mit Spielern aus aller Welt zocken.

Während es zu Beginn der Onlinespiele hauptsächlich Szenarien im Weltraum gab, hat sich die Vielfalt der Branche stetig weiter entwickelt. In den letzten Jahren konnten vor allem die Online Fussball Manager eine hohe Beliebtheit vorweisen.

Training, Aufstellung, Finanzen und Transfers

Der Fussballmanager OFM ist ein klassisches Managerspiel nach bewährten Prinzipien. Man steigt bei einem selbst gegründeten Verein als Manager ein und versucht ihn in den höchsten Ligen der Spielwelt zu etablieren. Dabei kann man auf unterschiedlichste Werkzeuge zurückgreifen, die man auch aus ähnlichen Spielen kennt. Das Onlinespiel verfügt nicht nur über eine umfangreiche Vielzahl an Möglichkeiten um das eigene Team nach Wunsch zusammenzustellen – viel mehr lässt sich alles im Verein managen. Das geht von der Einstellung von Trainingsinhalten über Verpflichtungen von vertragslosen Spielern bis hin zum Wettbieten auf dem Transfermarkt um echte Verstärkungen für die eigene Mannschaft. Dabei gilt es jedoch immer die eigenen Finanzen im Auge zu behalten. Nur wer ein ausgeklügeltes Gesamtkonzept hat, wird sich auf längere Frist in den oberen Ligen platzieren können und auf diese Weise das Team etablieren.

Einer der interessantesten Faktoren und Alleinstellungsmerkmale des OFM ist wohl die Vielfalt an unterschiedlichen Wettbewerben. Der Manager kann sein Team nicht nur im herkömmlichen Ligabetrieb antreten lassen sondern hat außerdem die Möglichkeit unterschiedliche Pokalwettbewerbe zu gewinnen. Neben dem offiziellen Pokal, welcher jede Saison stattfindet, gibt es auch noch von Spielern organisierte Cups im Sinne von Freundschaftsspielen. Dabei lassen sich Geld und Pokale für Ruhm und Ehre gewinnen. Auch Freundschaftsspiele sind möglich und stellen gerade zum Beginn eine wichtige Einnahmequelle für den Manager dar.

Spiele laufen nebenbei ab

Die Technik des Online Fussball Manager überzeugt. Man kann das Spiel zum einen natürlich von überall online spielen. Zum anderen stört bei diesem Fussballmanager nicht der Ablauf der eigentlichen Spiele das Spielvergnügen. Die Updates und simulierten Spiele laufen allesamt in der Nacht ab. Dadurch kann sich der Manager bei dem Onlinespiel auf Transfers, Training und Finanzen konzentrieren. Jede Nacht findet dann das entsprechende Spiel in der Liga statt und am nächsten Morgen kann der Manager die Ergebnisse auf seiner Startseite einsehen.

Browsergames sind eine tolle Erfindung. Ein Managerspiel, bei dem man die beliebten Fussballmanager online spielen kann, ist eine erhebliche Verstärkung für den Markt. Der Onlinefussballmanager stellt dabei so etwas wie das Premium Produkt der Kategorie da. Das Spiel ist ausgeklügelt und verfügt über diverse Möglichkeiten um eine eigene Taktik zu etablieren. Mit etwas Geduld und Geschick findet man sich nach einigen Wochen in den höchsten Ligen wieder.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars6 Stars7 Stars8 Stars9 Stars10 Stars 7,00/1012 Stimmen
Loading ... Loading ...