GoalUnited

Die Browsergames gehören längst zu den wichtigsten Bestandteilen von Unterhaltung im World Wide Web. Gerade im Bereich Sport hat es in den letzten Monaten eine deutliche Entwicklung bei der Vielfalt der Spiele gegeben. Neben den Live-Ligen konnten sich Fußballmanager etablieren und bieten dem Spieler eine interessante Möglichkeit sich organisatorisch bei einem Fußballverein auszuleben.

Goalunited zählt zu den beliebtesten Spielen dieser Kategorie. Das Manager Browsergame liefert eine grafisch sehr anspruchsvolle Möglichkeit das eigene Team in die höchsten Spielklassen zu führen.

Fokus auf der Managerkarriere

Das Prinzip von Goalunited ähnelt den bekannten Fußballmanager spielen deutlich. In erster Linie geht es darum, ein Team in die höchsten Ligen des Spiels zu führen. Dafür gilt es unterschiedlichste Optionen zu nutzen. Das Training muss gestaltet werden, Spieler müssen für die erste Mannschaft verpflichtet werden um eine konkurrenzfähige Aufstellung zu haben und die Finanzen müssen überwacht werden. Dabei gibt es unterschiedliche Sponsoren, die je nach eigenem Geschmack finanzielle Anreize bieten. Doch in einen Punkt unterscheidet sich das Onlinespiel deutlich von anderen Browsergames dieser Art. Der Fokus bei diesem Manager Browsergame liegt auf der individuellen Managerkarriere des Spielers.

Je nachdem wie sich das eigene Spiel entwickelt, gibt es neue Möglichkeiten für den Manager. Fertigstellte Bauwerke im Stadionumfeld, Gewinne in der Liga oder im Pokal und andere Faktoren sorgen für einen steigen Aufstieg im Managerlevel. Dadurch kriegt der Spieler neue Möglichkeiten beim Bau und kann sich mit der Zeit den ansprechend gestalteten Transfermarkt freischalten. er Vorteil des Systems liegt klar auf der Hand: Man kann einen Fußballmanager zwar online spielen, hat außer dem Aufstieg oder Gewinn der Meisterschaft aber selten ein Ziel. Durch das Level Management erhält der Spieler neue Anreize und Impulse um das Spiel langfristig zu gestalten.

Ansprechende Optik bei Goalunited

Der Fußballmanager kann aber nicht nur durch die strukturellen Werkzeuge und Möglichkeiten überzeugen. Im Gegensatz zu vielen anderen Browsergames, wird hier stark auf die Optik gesetzt. In den ersten Jahren war ein Onlinespiel rein optisch eine bessere Tabellenkalkulation und erst in den letzten ein bis zwei Jahren haben sich die Entwickler an die optische Aufmachung dieser Spiele gesetzt. Wer online spielen möchte, möchte schließlich auch etwas für das Auge präsentiert bekommen. Goal United kommt mit einer ansprechenden Grafik im Comicstil daher. Das Spiel bedient sich aktueller Technologien aus Flash und weiß daher grafisch genau zu überzeugen. Das steigert das Spielgefühl deutlich und einige Soundeffekte bei bestimmten Aktionen schaffen eine angenehme Atmosphäre für den Spieler.

Das Spiel ist alles in allem eine sehr gute Alternative gegenüber den mitunter sehr sterilen Managerspielen der Konkurrenz. Durch die vielen, aber nicht zu vielen, Möglichkeiten können sich auf Anfänger schnell in das Spiel einarbeiten und den eigenen Verein an die Spitze einer Liga führen. Die optische Aufmachung sorgt für ein kaum vergleichbares Spielerlebnis und entführt den Spieler in ein Fußball Browsergame, das den Vergleich mit ähnlichen Produkten für den PC nicht scheuen muss. Einzig die wenigen Spieltage können für etwas Frust sorgen. Dadurch eignet sich das Spiel aber vor allem für Casual Gamer, die nur ein bis zweimal am Tag in ihr Browsergame einloggen möchten.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars6 Stars7 Stars8 Stars9 Stars10 Stars 8,33/109 Stimmen
Loading ... Loading ...